Logo

Wann - Wo              Veranstaltungen              Kosten - Anmeldung              Organisatorisches              AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Die Teilnahme am Workshop ist ab dem 15. Lebensjahr möglich, unter dem 15 Lebensjahr nur mit Aufsicht und nach Absprache mit dem Workshop-Leiter. Jedem/r aktivem/n Teilnehmer/in werden mindestens 3 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten garantiert. Übungszimmer werden direkt am Kursort kostenlos zur Verfügung gestellt. Es findet ein Teilnehmerkonzert statt, die Auswahl der Teilnehmer/innen erfolgt durch den Dozenten.

Für die Teilnahme an allfälligen Freizeitveranstaltungen inklusive Fahrtkosten und Führungen etc. wird von jedem Kursteilnehmer eine gesonderte Gebühr (Selbstkostenpreis!) eingehoben.

Die Informationen bezüglich Unterkunft verstehen sich lediglich als unverbindliche Hilfestellung für die Teilnehmer/innen. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung!

 

Anmeldung
Die Anmeldung soll vorzugsweise per Online-Anmeldung oder telefonisch unter +43676/7083901 erfolgen. Die Anmeldung hat bis spätestens 29. Juli 2016 zu erfolgen. Nach Überweisung der Anmeldegebühr erhalten die Teilnehmer/innen eine Bestätigung inkl. einer Information der Zulassung als aktive/r Teilnehmer/in oder Gasthörer/in. Die Anmeldungen werden nach dem Datum ihres Eintreffens berücksichtigt. Die Anmeldung ist erst mit erfolgter Überweisung der Anmeldegebühr gültig.

 

Gebühren
Jeder Teilnehmer hat die Anmeldegebühr zu bezahlen - diese gilt für gesamte Dauer des Workshops. Die Gebühr für die aktive Teilnahme (3 Einzelstunden à 45 Minuten) beträgt €190,- und ist vor Kursbeginn zu bezahlen. Die Teilnahme als Gasthörer/in, die Teilnahme am Einführungsvortrag und den Konzerten ist für alle Teilnehmer/innen gratis.

 

Rückerstattung von Kursgeldern
Die Anmeldegebühr kann in folgenden Fällen rückerstattet werden:

  1. bei Verhinderung an der Kursteilnahme durch höhere Gewalt
  2. bei Absage des Workshops durch die Kursleitung
  3. bei Mangel an verfügbaren Plätzen für Einzelstunden (bei Anmeldung als aktiver Teilnehmer und Ablehnung, als Gasthörer teilnehmen zu wollen)

bei Stornierung durch den Teilnehmer bis 4 Wochen vor Kursbeginn werden 100% der Kursgebühr rückerstattet, bei Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr rückerstattet.

 

Zahlungen und Bankverbindung
Alle Zahlungen müssen in EURO auf u.a. Konto erfolgen und mit dem Vermerk „spesenfrei für den Empfänger“ versehen sein. Sollten trotzdem Überweisungen zulasten des Veranstalters in Rechnung gestellt werden, sind diese bei Kursbeginn rückzuerstatten.

Raiffeisen Regionalbank Wiener Neustadt
Wiener Neustädter Instrumentalisten
IBAN:AT66 3293 7000 0006 4535, BIC: RLNWATWWWRN

 

Datenschutz, Haftungsauschluss, Urheberrecht

Die Teilnehmer sind einverstanden, dass die genannten Daten für interne Zwecke auf EDV gespeichert werden.
Der Veranstalter haftet nicht für Personen- und Sachschäden, die im Zusammenhang mit dem Workshop und den Veranstaltungen. In gleicher Weise besteht seitens des Veranstalters kein Versicherungsschutz für Musikinstrumente und Equipment.
Mit der Teilnahme wird gleichzeitig das Einverständnis zu Rundfunk- und Fernsehaufnahmen, Aufzeichnungen in Ton- und Bild, sowie deren Vervielfältigung zu nicht kommerziellen Zwecken erklärt.

 

Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Alle Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertrag ergeben oder auf dessen Verletzung, Auflösung oder Nichtigkeit beziehen, unterliegen aussschließlich österreichischem Recht. Als Gerichtsstand wird einvernehmlich das zuständige Gericht in Wiener Neustadt vereinbart.