Logo
Foto: © Nancy Horowitz
Foto: © Nancy Horowitz

Yuko Batik

Die aus Japan stammende Pianistin erhielt mit sechs Jahren ersten Klavierunterricht, studierte ab 1991 an der Toho Gakuen School of Music in Tokio und trat bereits in ihrer Studienzeit mit Recitals und solistisch mit Orchester auf. Sie setzte ihre Studien an der Wiener Musikuni-versität und von 1999 bis 2007 bei Roland Batik am Wiener Konservatorium Privatuni-versität sowie bei Meis- terkursen u.a. von Jörg Demus und Oleg Maisenberg fort; Preisträgerin bei mehreren Wettbewerben; seit 2008 absolvierte sie weitere Studien bei Thomas Kreuzberger. Sie gab Recitals in zahlreichen europäischen Ländern, der Türkei und in Japan, sowie im Bösendorfer-Saal und im Mozarthaus in Wien. Neben solistischer Tätigkeit spielt sie seit 2006 im Klavierduo mit ihrem Ehemann Roland Batik, mit dem sie u.a. 2009 eine erfolgreiche China-Tournee absolvierte. Seit 2012 hat sie einen Lehrauftrag an der Wiener Musikuniversität inne. Ihre im Mai 2013 bei Gramola veröffentlichte Debüt Solo-CD mit Werken von Beethoven, Berg, Brahms und Batik kam 2014 auch in Japan heraus und wurde von mehreren Musikzeitschriften ausgezeichnet. Im April 2016 erfolgte die Veröffentlichung Ihrer neuen CD „Pictures“ mit Werken von L.v. Beet- hoven, F. Liszt und M. Mussorgsky. (Gramola)

 

>> zurück